Erzbistum Köln – Angebote für Menschen im hohen Alter – Unterstützung in Herbst- und Winterzeit

30. Oktober 2020 (pek201029-sam)

Köln. Gerade für Menschen im hohen Alter können die Wintermonate November bis Februar besonders herausfordernd werden. Die Abteilung Erwachsenenseelsorge im Erzbistum Köln regt daher dazu an, ab November - beginnend mit Allerheiligen - Zeichen des Zuspruchs zu setzen und in den gemeinsamen Austausch und Dialog zu gehen.

Hierzu wird die Abteilung sukzessive in Anlehnung an Gedenk- und christliche Feiertage exemplarische Impulse, Anregungen und Materialien veröffentlichen. Diese können online genutzt oder auch für die Begleitung der Menschen vor Ort bestellt werden (solange der Vorrat reicht). Die vielen in den Gemeinden ehrenamtlich und beruflich engagierten Menschen, können sich so inspirieren lassen, um selbst initiativ zu werden, in den Kontakt zu treten und den Kontakt zu über die Wintermonate zu halten. Sehr gerne berät die Erwachsenenseelsorge darüber hinaus auch bei konkreten Bedarfen und Anliegen vor Ort. Enden wird die Initiative am 2. Februar 2021 (Darstellung des Herrn, alten Menschen besser bekannt unter dem Begriff „Maria Lichtmess“).

Zum Hintergrund: In der „dunklen Jahreszeit“ entwickeln oder verstärken sich häufig Ängste – gerade ältere Menschen trauen sich weniger hinaus, bleiben eher zu Hause, Kontakte werden weniger gepflegt. Dies kann ein Gefühl von Einsamkeit durch Isolation hervorrufen. Die vielen gefühlsbestimmten Feier- und Gedenktage, die uns ab November durch den Winter hindurch begleiten, können darüber hinaus die persönlich empfundene Einsamkeit verschärfen oder auch traumatische Erinnerungen und traurige Verluste in Erinnerung rufen. Hinzu kommen die Auswirkungen der Corona-Pandemie, die den Lebensalltag vieler nachhaltig beeinflussen.

Die Materialien können ab 1. November, kostenfrei bestellt werden (solange der Vorrat reicht). Versandt werden sie ab dem 9.November. Weitere Informationen zu den einzelnen Materialien und Impulsen sowie zum Bestellformular finden Sie unter: www.licht-in-der-dunkelheit.info